Stimmung, Jux und Mentzel

F: Komm nach Cottbus zur Bundesgartenschau haben sie gesagt und nun sind wir im Gladhouse gelandet.

K: Tja, mal ist man oben und dann unten!

F: Stimmt und schuld sind nur die Frauen!

Türsteher: In dieser Nacht – keine Abendkasse!

K: Hier fliegt heut die Kuh, aber erst einmal – Bier!

F: Ein Mann braucht sein Bierchen.

K: Da sagst du was, aber in Arenal ist Damenwahl!

F: Na meine Lieblingsworte heißen Sahnetorte.

K: Ick sach ja immer – Hauptsache dick und gesund!

F: Da lacht das Herz vor Freude.

K: Lass mal an den Merchstand geh’n. Ich will mir ein Shirt von F.B.I kaufen.

F: Ich kauf mir lieber einen Tirolerhut.

K: Ich steh auf Grün!

F: Ja, aber rot sind die Rosen!

Schimpagner: Mensch, hab ich ein Schwein. Ich durfte auch noch rein.

F: Hallo DJ Schimpagner

K: Hallo DJ Schimpagner

Schimpagner: Potsdam Ahoi!

F: Potsdam liegt noch immer bei Berlin oder?

K: Holladrio, ich glaub ich krieg ‘ne Kriese, kuck mal wer da kommt, die singende Spreewaldgurke. Los F, hab keine Angst und geh rüber.

F: Uijuijui, alles Achim oder was?

A: Na ihr Vögel, hier kommt euer Achim.

K: Oh wie ist das schön!

Schimpagner: Hab ich einen Durst!

A: Bring uns noch‘n Bier.

K: Kühle Drinks!

F: Hilfe, wir verdursten!

Schimpagner: Bin gleich wieder da und dann machen wir auf dem Mars ne Kneipe auf.

A: Bleib doch mal steh’n! Ich hab noch ein paar Buletten à la Achim aus dem Backstage in meiner Tasche. Die machen groß und stark!

Schimpagner: Ziemlich sauer!

K: Ick sach ja immer – Sauer macht lustig!

F: Bäh, die stinken wie ‘ne Kuh aus dem A….loch!

A: Ach Quatsch, zum Vernaschen süß!

Schimpagner: Ich hab ein Luftschloss auf Ibiza.

F: Hä!? Hast wohl viel zu viel Sangria getrunken. Wenn die Wirklichkeit so wäre, dann fress ich glatt ’nen Besen.

K: Du wohnst doch im Park von Sanssouci.

A: Da wohnte doch auch Wilhelm oder Friedrich, stimmt’s?

Schimpagner: Dies können doch nur noch Ü60er wissen.

K: Ick sach ja immer – Wir sind keine Engel, denn an der Himmelstür würde man uns abwimmeln.

F: Ich bin ein Berliner!

Schimpagner: Wir sind Cowboys und Indianer!

K: Wer ist wir?

Schimpagner: Liebling, schnall die Hose fest!

F: Von wem redet er?

Schimpagner: Gott sei Dank ist sie schlank.

K: Schimpagner, was ist los mit dir?

Schimpagner: Na meine bessere Hälfte!

A: Auf zur Polonaise! Her mit meinen Hennen …

F: Immer diese Hektik!

K: Ich hab meine Kontaktlinsen verloren!

A: Das hab’n wir gleich.

Schimpagner: Eine Brille wäre besser gewesen.

F: Wo gehen wir am Samstag hin?

K: Leipzig ist ‘ne schöne Stadt!

Schimpagner: Ihr könnt uns alle mal … besuchen, denn Potsdam lädt zur BUGA ein!

A: Da muss ich zum nächsten Gig. Ihr wisst ja das Leben auf der Autobahn! Ein Sonntagnachmittag würde passen.

F: Ich bin der Letzte, der heimgeht!

(Gedächtnisprotokoll)

https://www.youtube.com/watch?v=DiNwwQSvkO8


Euer Maschine


Bildbeschreibung: Achim Mentzel und der jugendliche Pöbel


#djschimpagner #schmachwanderunk #freibierideologen #AchimMentzel